Versicherungsfragen im KV 22-09-08

Online

Versicherungsfragen im Kirchenvorstand 

Im Interesse der beteiligten Personen und des kirchlichen Vermögens hat Schadensverhütung oberste Priorität. Erst in zweiter Linie geht es um den Versicherungsschutz, der für wesentliche Risiken in Kirchengemeinden im Rahmen von Sammelversicherungsverträgen abgedeckt ist. Häufig wird aber auch die Frage gestellt, wie es mir der Haftung durch Kirchenvorstandsmitglieder aussieht.

Sie können sich bis zum 07.09.2022 für diese Veranstaltung anmelden.

Das Formular ist nicht mehr verf├╝gbar.